default logo


BfDI übergibt den 27. Tätigkeitsbericht

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) Ulrich Kelber hat dem Präsidenten des Deutschen Bundestags, Herrn Dr. Schäuble am heutigen Tage den 27. Tätigkeitsbericht zum Datenschutz für die Jahre 2017 und 2018 übergeben.

Auf 148 Seiten referiert Kelber über die Einführung und Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung in Deutschland, nimmt hierbei Bezug auf spezifische Sachgebiete wie beispielsweise Datenpannen oder die Datenschutzfolgeabschätzung und spricht schließlich Empfehlungen zur weiteren Implementierung und Intensivierung der datenschutzrechtlichen Anforderungen aus.

Insbesondere der Beschäftigtendatenschutz sowie die Sensibilisierung bei Verarbeitung personenbezogener Daten von Kindern liegen ihm dabei am Herzen.

Unter dem nachfolgenden Link können Sie den Tätigkeitsbericht einsehen: https://www.bfdi.bund.de/DE/Home/Kurzmeldungen/2019/27.TB.html

 

Gerne können Sie sich auch noch zu unserem Vortrag am 23.05.2018 bei der IHK Saarland anmelden. Eines der Themen wird auch der Tätigkeitsbericht des BfDI sein.

Cookie - Hinweis

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen auschließlich Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind. Cookies die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden, sind aktuell nicht im Einsatz. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.